Triggerpunkttherapie - Gesundheitspraxis Karin Bünzli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Triggerpunkttherapie

Massagen

Triggerpunkttherapie


Die Triggerpunkt-Therapie setze ich zusätzlich zur klassischen Massage ein, wenn die Muskulatur so verspannt ist, dass ich mit den normalen Massagegriffen aus der klassischen Massage nicht mehr weiter komme.

Trigger-Punkte sind kleine, oft tief im Gewebe liegende Verhärtungen, welche zu Symptomen wie Kopfschmerzen, Migräne, Verdauungsbeschwerden, „ein Ziehen ins Bein“, u.v.m. führen können.

Die Trigger-Punkt-Therapie kann sehr lösend sein und bringt oft die seit Jahren ersehnte Beschwerdefreiheit.

Manchmal ist die Lösung so einfach.

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü