Ohrreflexzonentherapie - Gesundheitspraxis Karin Bünzli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ohrreflexzonentherapie

Massagen

Ohrreflextherapie

Die Ohrreflextherapie ist ein Element der traditionellen chinesischen Medizin und in China schon sehr lange bekannt.

Die Ohren sind der Spiegel unseres Körpers. Am Ohr befinden sich über 100 Ohrreflexpunkte, die mit Organen, Körperabschnitten oder speziellen Körperfunktionen über neurale Reflexe in Verbindung stehen.

 

Durch sanftes Abtasten der verschiedenen Zonen findet man gestörte Bereiche, welche dann durch mechanische Reizung aktiviert werden, um die entsprechende Region oder das entsprechende Organ zur Regeneration anzuregen.


Die Ohrmuschel ist in gesundem Zustand normalerweise schmerzunempfindlich. Bei organischen oder funktionellen Störungen ist die Ohrmuschel deutlich schmerzempfindlicher.


Die Ohrreflextherapie ist eine gute Alternative zur Akupunktur. Es werden keine Nadeln eingesetzt. Der Klient liegt bequem auf der Liege. Oft kombiniere ich die Ohrreflextherapie mit anderen Therapien aus meinem Angebot.


Dauer ca. 30-45 Minuten.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü